×
Information zum Umgang mit Corona Hier mehr erfahren!

HERZLICH WILLKOMMEN BEI LUCIE PLATTE Ihre Naturheilpraxis in Velbert

Lucie Platte

Seit dem Jahr 1991 bin ich im Bereich der Ernährungsberatung selbstständig und im Jahr 2012 habe ich meine Naturheilpraxis in Velbert-Neviges eröffnet. Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit liegen in der invasiven Therapie, das heißt Infusionen und Injektionen im Bereich Schmerztherapie und der Linderung von chronischen Erkrankungen.

Dank fortlaufender Weiterbildungen und meiner engen Zusammenarbeit mit anerkannten Laboren biete ich meinen Patienten aus ganz Deutschland ein kompetentes Beratungsangebot und professionelle naturheilkundliche Anwendungen.

Jeder Patient hat eigene Bedürfnisse, auf die ich in meiner Naturheilpraxis in Velbert-Neviges mit individuellen und patientenspezifischen Therapieformen eingehe.

Neuigkeiten – Fakten – Informationen rund um Naturheilkunde & Co auf Heilpraktiker Fakten.

Über unsere Kooperation
Die Praxis
Die Praxis
  • Wenden Sie sich zum Beispiel für die Behandlung Ihrer Allergien aller Art an mich und erfahren Sie, wie Sie die Ursachen langfristig beheben können.
  • Bei der Schmerztherapie ermittele ich mögliche Ursachen wie Haltungsfehler oder Säureprobleme und entwickele für Sie Lösungsstrategien aus der Naturheilkunde wie etwa die Blutegeltherapie, schmerzlindernde Infusionstherapien, blutige oder trockene Schröpfbehandlungen.
  • Auch für die effektive Behandlung von chronischen Erkrankungen jeglicher Art wie etwa Migräne, Durchblutungsstörungen und Schlafstörungen durch Mikronährstofftherapie, Komplexhomöotherapie oder Bioresonanztherapie bin ich gerne für Sie da.
  • Nutzen Sie auch meine Ernährungsberatung, erfahren Sie mehr über die Trennkost nach Ursula Summ und erlangen Sie neue Vitalität, Wohlbefinden und Ihr Wunschgewicht.

Aktuelles zur Coronakrise

Lieber Besucher meiner Website, aus aktuellem Anlass möchte ich Sie über ein paar wichtige Dinge in meiner Praxis informieren.
 
1. laut Infektionsschutzgesetz ist mir als Heilpraktikerin die Behandlung einer Corona-Virus- Infektion verboten.
2. Sollten Sie also an grippeähnlichen Symptomen leiden, sehen Sie von einem Besuch in meiner Praxis ab.
3. Informieren Sie telefonisch Ihren Arzt, oder Ihr zuständiges Gesundheitsamt und lassen sich dort beraten. Termine in meiner Praxis werden ausschließlich zwecks besserer Abklärung Ihres Zustandes telefonisch vergeben. Seien Sie bitte pünktlich, da ich streng darauf achte, dass nie mehrere Personen gleichzeitig in der Praxis sind, oder sich begegnen.
4. Ihre und auch meine Gesundheit ist mir sehr wichtig, daher verzichte ich auf das Hände schütteln, trage eine Maske und spezielle Schutzkleidung.
5. Jeder Patient muss beim Eintritt in die Praxis die Hände desinfizieren.
 
Ich bin weiterhin für Sie da, vor allem um Ihnen bei der Unterstützung Ihres Immunsystems mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
 
Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.